Positive Affirmationen in pferdegestützten Coachings

pferdegestütztes Gruppencoaching in Reithalle

In der Fachzeitschrift Mensch und Pferd international ist die Beitrag “Positive Affirmationen in pferdegestützten Coachings” von Prof. Dr. Kathrin Schütz erschienen. In der zugehörigen Studie wurde untersucht, ob in pferdegestützten Coachings positive Affirmationen erarbeitet werden können und welche Art der Affirmationen von KlientInnen (N = 216) besonders hervorgerufen werden können. Dabei ergaben sich fünf unterschiedliche Affirmations-Kategorien, die sich statistisch hoch signifikant voneinander unterscheiden. Die in den Übungen eingesetzten Pferde sowie das Geschlecht der Pferde hatten keinen individuellen Einfluss auf die Affirmationskategorien.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.