Positive Psychologie in pferdegestützten Coachings

Führungskräfte-Coaching mit Pony

In der Ausgabe 1/2020 ist der Artikel “Positive Psychologie in pferdegestützten Coachings” von Prof. Dr. Kathrin Schütz erschienen. Die Positive Psychologie ist eine Teildisziplin der Psychologie und befasst sich mit dem psychischen Wohlbefinden von Menschen und wie diese positive Konsequenzen in ihrem Handeln erleben. Das noch recht junge Forschungsgebiet fokussiert dabei menschliche Stärken und Ressourcen sowie deren Auswirkungen. Dass Pferde eine positive Wirkung auf Menschen haben, wurde ebenfalls bereits nachgewiesen. In diesem Artikel wird beschrieben, wie pferdegestützte Coachings und die Positive Psychologie kombiniert werden können, um so Synergien zu schaffen und KlientInnen zu stärken.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.